24h Notfalldienst

031 336 01 01033 336 01 01

Renovation

Neue Unterlagsböden und Wandgrundputze verursachen durch deren Abtrocknen eine hohe Luftfeuchtigkeit – soll z.B. Täfer oder Parkett eingebracht werden, wird meistens ofentrockenes Holz angeliefert, das die vorhandene Luftfeuchtigkeit „aufsaugt“ mit dem Ergebnis, dass das Holz aufquellen kann oder Graustellen entstehen können.

Grundregel für Holzteile:
Holzteile sollten in gemässigtem Raumklima gelagert werden (ca. 50 – 60 % relative Luftfeuchte).

Unsere Luftentfeuchter sorgen bei Renovationen und Umbauten effizient für das richtige Raumklima.