24h Notfalldienst

031 336 01 01033 336 01 01

Neu

Grauschaden/Schimmel

Grauschäden in Wohnungen sind hässlich und unhygienisch. Für den Bewohner sind sie ein Horror, da sie oft den Eindruck einer ungepflegten Wohnung erzeugen.

Nutzergewohnheiten, klimatische Bedingungen, Energiesparmassnahmen, wenig isolierte Bauteile etc. können zu Grauschäden in Wohnungen führen. Durch entsprechende Messungen von Baumaterial und Klima sind wir in der Lage, die Ursachen für diese Erscheinungen nachzuvollziehen.

Induktive Feuchtigkeitsmessung
Diese Feuchtigkeitsmessung macht sich die Tatsache zu Nutze, dass Feuchtigkeit die Spannung eines elektrischen Feldes beeinflusst. Mit einer Elektrode werden Vergleichswerte an trockenen und feuchten Stellen im Material ermittelt, und dies ohne die Oberfläche zu zerstören!

Lufttemperatur / Luftfeuchtigkeit / Oberflächentemperatur
Mit einem Spezialgerät werden Lufttemperatur und die relative Luftfeuchtigkeit gemessen: aus diesen zwei Werten kann der Taupunkt errechnet werden, bei welchem Kondenswasser entsteht. Mit einem Infrarot-Thermometer wird zusätzlich die Oberflächentemperatur gemessen. Diese drei Daten geben Aufschluss über eine mögliche Kondensatbildung.

Thermohygrograph
Thermohygrographen ermöglichen die Messung von Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur über längere Zeit (im Normalfall ca. 1-2 Wochen). Die so ermittelten Werte zeigen uns das Raumklima perfekt auf.

Thermografie
Die Thermografie gehört zu den modernsten Methoden für die Leckortung. Sie wird zum Beispiel in Fällen mit einer effektiven Kälte-Wärmebrücke eingesetzt um über die Temperaturveränderungen Aufschluss zu geben und diese aufzuzeigen.

ZIGERLIG BAUTROCKNUNG AG - die Firma mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz, den nötigen Messgeräten und Apparaten steht Ihnen für eine Expertise gerne zur Verfügung.